MOTORYACHT LA VIDA
Reisen der MY La Vida
SY Bilbo bis 2016
REISEN DER  SY  BILBO
Seekrankheit
Yachtbeschreibung Bilbo
Vorschau auf 2014
BILBO, Altes & Aktuelles
Hallo BILBO Mitsegler
Reisen der SY Bilbo


Seegang und Starkwind sind gewöhnungsbedürftig.
Die sogenannte Seekrankheit ist eine unangenehme Erscheinung, die schon manchen Mitsegler erwischt hat. Mancher mag damit leben können. Sie ist aber auch mit Medikamenten beeinflussbar. Sollten Sie für sich selber Bedenken haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt, der bestimmt ein für "Sie" gut verträgliches Mittel oder Medikament empfehlen oder verschreiben wird. Nach unserer vieljährigen Erfahrung können wir als gut wirksam das Medikament " Scorpoderm TTS " empfehlen. Hierbei ist ein punktgroßer Wirkstoff auf ein kleines Pflaster aufgetragen, welches hinter ein Ohr geklebt wird. Der Wirkstoff wird in geringen Mengen über die Haut aufgenommen. Erhältlich nur gegen Rezept in Apotheken. Rechtzeitig bestellen, da selten sofort verfügbar. Nicht ohne Nebenwirkungen, desshalb unbedingt vorher mit Ihrem Arzt beraten.